Newsletter
Melden Sie sich hier kostenlos an
E-Mail
   
Firma
 
Branche
 
Vorname
 
Nachname
 
Anrede
 
Titel
Funktion
 
Kontakt

Fischer Profil GmbH
Waldstraße 67
D-57250 Netphen-Deuz
Telefon: 02737 - 508 - 0
Telefax: 02737 - 508 - 118
info@fischerprofil.de

Kontaktformular
Anfahrt

FischerKLIPTEC » Montagehinweise

Die Produktreihe FischerTHERM wird für eine hohe Lebensdauer und gleichzeitig sehr einfache Montage konstruiert und produziert.

Um diese Vorteile wirklich nutzen zu können, sollten Sie aber einige besondere Hinweise beachten.

zurück zu den Technischen Informationen »

Montagehinweis

Zusätzliche Hinweise für FischerKLIPTEC

Montage
FischerKLIPTEC ist verblüffend einfach und schnell zu montieren. Die Montage per Hand ist so einfach, dass man im Prinzip nichts falsch machen kann.

Es wird lediglich das erste Element im Längsstoßbereich durch die Bohrhilfsnut im entsprechenden Abstand befestigt [1]. Dann wird das nächste Element im Längsstoßbereich aufgelegt [2]. Durch Druck mit dem Fuß werden die Elemente Meter für Meter ineinander geklemmt [3]. So entsteht in vergleichsweise kurzer Zeit die geschlossene Dachfläche.

Im Firstbereich bzw. beim Lichtbandanschluss sollte der Untergurt der FischerKLIPTEC Elemente aufgebogen werden.

Zur Vermeidung der Längsverschiebung zweier Elemente innerhalb des Klipps empfiehlt es sich, am oberen oder unteren Elementende durch seitliches Einbringen eines Blindnietes einen Festpunkt auszubilden.

Dachöffnungen
Bei jeglichen metallischen Dacheindeckungen ist die Ausführung einzelner Lichtkuppel- oder Rauchabzugsöffnungen möglich, jedoch montagebedingt aufwändig und häufig mangelanfällig, in jedem Falle jedoch relativ teuer.

Es empfiehlt sich für den Normalfall, die Belichtung sowie den Rauch- und Wärmeabzug solcher Dächer mit First- oder Raupenoberlichtern in Richtung Traufe bzw. First zu regeln.

Rohrdurchführungen lassen sich einfach und sicher z.B. mit EJOT-Flash durchführen.

Weitere Montagehinweise zu diesem Produkt